A3-Coaching in der Natur

Anerkennung - Augenhöhe - Ausdauer


Ihre einzigartige Persönlichkeit steht im Zentrum. Sie wagen und erfahren Herausforderungen und wachsen an den Erlebnissen. Mit lösungs- und ressourcenorientierter Arbeitsweise gehen Sie Ihre Entwicklung an.  Wir legen Wert auf erlebnisorientiertes  Arbeiten. Sie fokussieren sich auf das, was da ist, achten auf Ihren Körper, Ihre Gefühle und nutzen die Gemeinschaft als Mehrwert.

Die Reflexion eigener Verhaltens- und Denkmuster ermöglicht Veränderung auf verschiedenen Ebenen. Indem Sie Ihre Talente und Stärken anerkennen, legen Sie sich den Grundstein, Ihre Zukunft anzugehen: mit Selbstvertrauen und neuer Kraft. Mut tut gut!

 

Beispiel einer individuellen Lernlandkarte
Beispiel einer individuellen Lernlandkarte

 

Die Natur sowie die Werkstatt ist unser zusätzlicher Coachingpartner. Wir nutzen verschiedene Umgebungen wie Flüsse oder Meer, Wälder oder Berge, städtische Parks oder ein Atelier. Das Coaching wird durch Bewegung begleitet: Sei es Gehen, Paddeln, Segeln oder eine Aktivität wie Feuer machen und kochen, schnitzen, sein Schlafzimmer unter dem Himmelszelt bauen oder handwerklich-bildnerisch gestalten.  Ihre Zielsetzung definiert die Wahl des Ortes und die Art der Fortbewegung. Dadurch schärft sich das Bewusst­sein auf das Wesentliche.

Die Dauer eines Coachings reicht je nach Wunsch des Klienten von wenigen Stunden bis hin zu ganzen oder mehreren Tagen am Stück.

 

Inhalte vom Coaching in der Natur können berufliche oder private Themen sein. Sie reichen von Arbeitsintegration über Persönlichkeitsentwicklung hin zu Teamprozessen.

In Einzel- oder Gruppencoaching werden Fähigkeiten eines Jeden aufgezeigt und genutzt. Wir teilen und nutzen unsere Ressourcen. Ihre Talente sind Geschenke an die Welt.


Erlebnispädagogik

als Bestandteil eines Coachings


 … orientiert sich an
  - den Ressourcen der Teilnehmenden.
  - den Lösungen.
  - den definierten Zielen.

… ermöglicht Ihnen

 - alltägliche Situationen zu erleben und zu trainieren.

 - den Erfolg, persönliche Grenzen zu überwinden.

 - den Zugang zu Gefühlen und Fähigkeiten.
 - unmittelbare und direkte Erfahrungen zu machen.

 - das Selbstwertgefühl zu erhöhen.

 - Perspektivenwechsel.

 - die Natur als Gesundheitspartner für Körper und Seele zu erleben.

 


… gibt Ihnen Raum

 - gemachte Erlebnisse zu besprechen, zu wiederholen und zu verdauen.
 - handelnd und gestaltend die eigenen Themen anzugehen.
 - echte Anerkennung zu erfahren und vom Leben betroffen zu sein.
 - zu wachsen.

... nimmt Sie mit

 - in die Natur.
 - in die Arbeitswelt.
 - ins soziale Umfeld.


Im Team zum Erfolg
Im Team zum Erfolg
Impulse durch die Natur erfahren.
Impulse durch die Natur erfahren.
Überfachliche Kompetenzen fördern.
Überfachliche Kompetenzen fördern.