Blog

BlogArchiv: 2016 / 2015

retraite naturwagnis

alter Schwede 2017

D Nacht überchunnt scho wieder roseroti Ränder,

franset uus u fädlet dr nächscht Tag y,

u Zyt geit tic-tac-tic-tac viel z'schnäu verby,

we mir i de Schäre si!


fliessen lassen  -  Ticino 7. - 11. Oktober 2016

Wir sitzen zusammengedrängt reduced to the max mit unserem Gepäck im Pickup. Nur unsere Kanus geniessen Freiluft und genügend Platz. Jeder Blick in den Seitenspiegel bestätigt mir aufs Neue, dass der Anhänger ziemlich lang ist. So an die sechs Meter Länge zieht das Auto den Anhänger durch das begehrte Nadelöhr Gotthard, um auf der anderen Seite unserem Ziel Turbigo näher zu kommen. So ein Anhänger hat auch seine Vorteile. Ab und zu kannst du auf der Anhängerspur fahren und ziehst an den stehenden Autos vorbei :-)

mehr lesen